Genug Energie

Kochen und Essen in einem Tiny stellen viele vor neue Herausforderungen. Eines ist klar, der Platz ist beschränkt. Aber genau das ist eine der Kernbotschaften sich ein Tiny zu bauen. Durch die reduzierte Fläche muss man sich sehr genau mit seinen Wünschen und Möglichkeiten befassen und sich bewusst sein, dass man nie mehr in einer „normalen“ Küche stehen wird, um seine Mahlzeit zu bekommen. In einem Tiny hilft eigentlich nur eines: so wenig Platz wie möglich effizient ausnutzen und auf alle Bedürfnisse eingehen. Das Kochfeld ist kleiner (meistens 2 Platten), die Rüstfläche hat plötzlich weniger Platz, der Kühlschrank ist viel kleiner und vieles mehr.
Unser TIPP: Alte Muster alle ablegen und den vorhandenen Platz in der Küche so gestalten, dass man jeden Winkel für einen effizienten Ablauf ausnutzen kann.
Pic: Feine italienische Köstlichkeiten im old #tinyalfred auf einem Gaskocher zubereitet. übrigens für 5 Personen