Professionelles Werkzeug

Für den Bau eines #tinyhouse lohnt es sich auf jeden Fall, professionelles Werkzeug zu verwenden. Beim längeren Gebrauch stellt man sehr schnell fest, was ein gutes Werkzeug ausmacht. In vielen Fällen, verschleissen normale Werkzeuge sehr schnell und man ärgert sich dann meistens, weil es keinen Ersatz dazu gibt und man wieder ein neues Werkzeug kaufen muss. Man kann sich überlegen, gutes Werkzeug selber zu kaufen (wenn man das nötige Kleingeld dazu hat) oder dieses für eine längere Zeit zu mieten. Vermietungen gibt es viele, wie z.B. Baumärkte die das anbieten. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit Handwerker gemacht, die uns ihr Werkzeug ausgeliehen haben. Es lohnt sich also auf jeden Fall darauf zu schauen, was man da in der Hand hält