Eine Schiebetür

Im Innenausbau muss man bei einem Tiny immer flexibel und kreativ sein. Einrichtungen ab der Stange sind normalerweise nur schwer verwendbar. So ist uns das auch bei dem Thema Kleiderschrank passiert. Die Aufgabe war es, einen Kleiderschrank zu bauen, wo Schiebetüren verwendet werden. Schiebetüren-Systeme sind teuer, so kostet nur schon ein Satz Rollen locker um die 60.00. Mit etwas Eigenleistung und handwerklichem Geschick geht das aber auch günstiger. Dazu verwendet man Standart-Kugellager, eine passende Aluminium-Stange und etwas Blech. Damit lässt sich ein einfacher Schlitten bauen, der genau so gut gleitet/rollt und zu einem Bruchteil der Kosten zu haben ist