Keine Angst haben vor dem Strom

Ohne Strom geht auch in einem Tiny eigentlich nichts. Ob 12V oder bis 380V – Strom wird sicher benötigt. Autarke Systeme arbeiten meistens mit 12-24 Volt, vor allem wenn man seinen eigenen Strom aus einer Photovoltaik-Anlage selber herstellt/bezieht. Die meisten Tiny die einen festen Platz haben, sind aber mit 230V versogt, was in der Regel auch immer genügt. Ein wenig Planung ist aber schon nötig beim Thema Strom. So haben die meisten Stromanschlüsse mit 230V eine Absicherung von 10 bis 13 A, das genügt um einige Geräte gleichzeitig zu betreiben. Im Winter wirds dann aber etwas knapp, gleichzeitig einen Backofen und eine Elektroheizung zu betreiben, könnte etwas knapp werden. Auch hier ist weniger wieder mehr, damit nicht die ganze Zeit die Sicherung raus fliegt